Über Uschi Freudigmann


 

"Musik ist für alle da ! 
Ich möchte eine Brücke bauen von Mensch zu Musik, von der Musik zum Menschen. Ganzheitlich, mit allen Sinnen. Selbst zu Musizieren tut uns gut, verbindet uns mit uns und der Welt. Fangen wir mit dem Rhythmus und der Trommel an." Uschi Freudigmann

Uschi Freudigmann, geb. 1964, Schwäbin mit derzeitiger Wahlheimat zwischen Bayern und Afrika beschäftigt sich seit ihrer Kindheit mit Rhythmik, Tanz und Musik. 

Was sie schon als Kind besonders mag: alles an volkstümlicher - uriger und ungekünstleter Musik. Gerne in moll :-) Und Jazz, Swing und Gospel ! Und Tanzen !

Der Rhythmikunterricht bei Prof. Brita Glathe zu Kinderzeiten förderte alle musikalisch-tänzerischen Anlagen aufs Beste. Anspruchsvoll, Spielerisch und ganzheitlich. So kann Lernen Spaß machen. Eine Lebenslektion !

Als Erwachsene, als Trommlerin und Rhythmikerin, begannen etliche Reisen nach Afrika, zur Wiege des Rhythmus in seiner komplexen Form. Dort füllte sie ihre Schatzkiste mit vielen Eindrücken und sehr intensiven Studien, Interviews, Nachforschungen.

Im Jahr 2001 gründete sie die Freisinger "Schule für Trommel, Rhythmus & Co" mit Angeboten für Anfänger bis Fortgeschrittene in den Bereichen Trommel, Rhythmus, Singen, Tanzen.

Seit Anbeginn ihrer musikalischen Unterrichtstätigkeit (seit über 30 Jahren) legt sie Wert auf eine den Menschen ansprechende, ganzheitliche Vermittlung. 

Pädagogische Ausbildungen
- Dipl. Sozialpädagogin (FH); 1991-1995
- Jugend-und Heimerzieherin; 1985-1990

Therapeutische Ausbildung 
- staatlich geprüfte Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) 2013, 
Methoden: Humanistische Gesprächspsychotherapie und Systemische Therapie, 4 Jahre Ausbildung

Musikalische Ausbildungen: Rhythmikausbildung Musikhochschule Trossingen, bei Prof. Brita Glathe; Ausbildung im Odehe-Center/Ghana  und in Deutschland bei E.Gomado . Diverse Weiterbildungen im Bereich Musik/Percussion/Bewegung: TaKeTiNa, Afro-Tanz, Afrik. Percussion, Rhythmik, Body-Percussion, Afrikanische Gesänge, usw. seit über 25 Jahren. 
Als Mitglied aufgenommen in den Tonkünstlerverband München im November 2012

Wichtig Lehrer waren/sind für sie ihre so sehr geschätzte Rhythmik-Ausbilderin Prof. Brita Glathe, ihr Ausbilder im Bereich afrikanische Rhythmik und Tanz:
Emmanuel Gomado (Ghana), Uwe Egger (afro-cubanisch), Sabine Bundschu (Singen), die Kalifi Tanz-und Trommelgruppe (Ghana), Chris + Mary Ann Fröhlich (Tübingen, Deutschland), , Germaine Acogny (Senegal), Cheick Tidiane Niane (Senegal), aber auch ihre Lehrer und Freunde, die sie auf ihren zahlreichen Aufenthalten in Ghana, Burkina Faso und Mali das Tanzen, Trommeln, Singen und die Kultur lehrten.

   uschi1

uschi2

uschi3

uschi4

uschi8